Ballett für Erwachsene

Henrik Kaalund begann seine Laufbahn in Kopenhagen mit modernem Tanz. Nach einer Ausbildung zum klassischen Balletttänzer an der John Cranko Schule (Stuttgart) und der David Howards School of Dance (New York), war er anschließend u.a. beim Cleveland Ballet (Arizona), dem Ballett Basel und dem Ballett Dortmund, engagiert, wo er mit Rui Horta, Amanda Miller, Mei Hong Lin, Jean Renshaw und vielen anderen arbeitete.

Seit 2001 ist er freiberuflicher Choreograf und Tänzer. Als solcher hat er mit vielen weiteren Choreografen und Tänzern gearbeitet und verschiedene Preise gewonnen.

Er choreografierte für das Dortmunder Ballett, das Ballett Greifswald, Ballett Hildesheim, Theater Gießen, CIA Patas Arriba (Spanien) und schuf Arbeiten für viele andere Gelegenheiten. Er gewann mehrere Preise für seine Choreografie und seinen Tanz bei Choreografischen Wettbewerben, u.a. den ersten Preis in Hannover und Leipzig, den zweiten Preis in Burgos (Spanien) und einen Preis für herausragenden Tanz beim Wettbewerb in Maspalomas (Spanien).
Zudem arbeitet Henrik als Pädagoge für modernen und zeitgenössischen Tanz und gibt Workshops in Choreografie und Improvisationstechnik.

Ballettförderzentrum Nürnberg e.V.
Tanzhaus Nürnberg
Gleißbühlstr. 12
90402 Nürnberg

Tel: (0911) 99 23 99
E-Mail: info@tanzhaus-nuernberg.de

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.